camaro gt3 kundensport

SaReNi Camaro GT3 auf der Strecke
SaReNi Camaro GT3 auf der Strecke

South Island Endurance Serie beendetet ihre Saison an diesem Wochenende. Mit der dritten Pole Position im drittem Lauf der Saison 2016 hatte Tulloch Motorsport einen guten Start in das South Island Endruance Series Wochenenden mit dem Camaro GT3.

John McIntyre fuhr den Start des letzten 3-Stunden Rennens des Jahres und gab noch einmal alles, um die Titelchancen aufrecht zu erhalten. Den Mittelstint übernahm Simon Gilbertson, ehe McIntyre den letzten Sprint bis ins Ziel zu fahren hatte. McIntyre / Gilbertson sahen die Zielflagge schließlich auf dem zweiten Rang, was für sie schließlich die Vizemeisterschaft in der South Island Endurance Serie 2016 bedeutete. Für John McIntyre bereits der dritte Erfolg mit dem Tulloch Motorsport Camaro GT3 nach dem Gewinn der North Island Endurance Serie 2015 und dem Titel in der Neuseeländischen Langstreckenmeisterschaft 2016.

Sponsoren

Sponsoren des Reiter Engineering Racing Team

  • Holinger Europe
  • Internetx
  • Wolf Theiss
  • Brauerei Schoenram
  • Hohenbergevent
  • Ravenol